„Das anatomische Element, dass die alten und die neuen Schmerzen koppelt, ist die Faszie.“

feel the fascia ist die Fortbildungsreihe, die Faszientherapie auf einen neuen Level hebt. Praktische Anatomie trifft Neurophysiologie und neueste Studienergebnisse.

Der oberste Leitgedanke ist: „Halte es so einfach wie möglich, jedoch so konkret wie nötig!“

Fasziale Ansätze werden zukünftig einen der Grundsteine der moderenen Physiotherapie, Osteopathie und anderer Körpertherapien bilden.

Lange kursierten viele Ideen von faszialen Behandlungen im therapeutischen Alltag. Anhand von klar abgrenzbaren Strukturen und Techniken vermittelt die Kursreihe feel the fascia umfangreich wie keine zweite Kenntnisse über Behandlungsmethoden der Extremitäten und des Rumpfes, Diagnostik, Neurophysiologie, Schmerzentstehung, Embryologie, Demo am Präparat, Ernährung, Faszientraining, psycho-vegetative Reaktionen, Organfaszien und Muskelketten.